Die Honigbiene

Die Honigbiene

Ein großes „kleines Wunder“ der Natur

Bienen gehören zu den Staaten bildenden Insekten. Zu einem Bienenvolk gehören.

  • Eine Königin als begattetes Weibchen (Weisel)
  • Mehrere Hundert Drohnen (männliche Bienen)
  • 30.000 bis 60.000 Arbeiterinnen

Die Arbeiterinnen haben im Laufe Ihres rund 60 Tage währenden Lebens immer neue Aufgaben: Zunächst sind sie Putzbienen, dann Ammen für die Bienenlarven, dann Baumeister der Waben, Sie bereiten den begehrten Honig, verarbeiten eingetragenen Pollen (Blütenstaub) und bilden den königlichen Futtersaft (Gelee’ Royal). Schließlich fliegen Sie aus, um Vorräte zu sammeln.

Mit Hilfe Ihrer Tanzsprache können Honigbienen den Kolleginnen im Stock (Nest) mitteilen, wo sich eine ergiebige Futterquelle befindet.

Die Honigbiene