Bienenleistungen

Bienenleistungen

Zum nutzen von Mensch und Natur

Für 300 gr. Honig muss die Biene rund 20.000 mal ausfliegen. Von der Leistung, die das Einzelvolk erbringt, kann der Imker den Überschuss ernten ( 10 bis 30 kg )

Von einem Sammelflug bringt eine Arbeiterin 25 bis 35 mg Nektar oder bis zu 2,3 Millionen Pollenkörner zum heimatlichen Volk ( Stock ) zurück.

Bienen sind ein wichtiges Bindeglied in vielen natürlichen Lebensgemeinschaften. Bei ihrem Flug von Blüte zu Blüte übernehmen sie auch ganz nebenbei die Bestäubung der Blüten. So sorgen sie bei Wild- und Naturpflanzen für reichen Fruchtansatz und sichern damit auch Wildtieren die Nahrungsgrundlage.

Für die Obstbauern und Landwirte sind Bienen unverzichtbare Helfer. Die Bestäubung darf nicht dem Zufall überlassen bleiben. Bienenvölker sind notwendig. Imker wandern gezielt mit Ihren Völkern in die Obst- oder Rapsblüte.

Bienenleistungen
Bienenleistungen